Über mich

Mein Name ist Felicitas, geboren 1988, und meine Heimat habe ich seit 2019 in Bad Nauheim gefunden. 

 

 Nach dem Abitur habe ich zunächst eine Ausbildung zur Rettungsassistentin absolviert und bin einige Jahre für den öffentlichen Rettungsdienst tätig gewesen. 2017 eröffnete sich die Möglichkeit an einer Rettungsdienstschule zu arbeiten. Im selben Jahr nahm ich das Studium der Medizinpädagogik auf, welches ich 2020 erfolgreich beendete, und unterrichtete fortan 4 Jahre lang Auszubildende in vielen Bereichen der Krankheit und Gesundheit. 

Meine Geschichte

 2019 brachten mich persönliche Lebensumstände dazu einsehen zu müssen, dass auch ich nicht vor psychischen und physischen Auswirkungen der Stressfaktoren ausgenommen bin. Ich fand mich in einem Burnout und einer schweren reaktiven Depression, am Ende meiner Kräfte wieder. Fähig zu überleben, mehr war nicht zu erwarten. 
  
 Durch harte Arbeit kämpfte ich mich mit einiger Unterstützung zurück in die Welt und krempelte einiges in meinem Leben um. 

Wenn du auf den Button klickst gelangst du zum News-Bereich. Hier werde ich immer mal wieder über meine Geschichte und meinen Weg berichten. 

Meine Motivation

 2021 hab ich es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen mit ähnlichen Schicksalen bestmöglich begleiten zu wollen. Ihnen Wege, raus aus dem Stress und rein in die Achtsamkeit und Entspannung zu zeigen - mit ihren eigenen Ressourcen und Möglichkeiten. Burnoutprävention, und Selbstwertcoaching sind weitere Themen die mir am Herzen liegen und bei denen ich Menschen helfen möchte in die Umsetzung zu kommen. 

Meine Vision ist es Dir zu neuer Lebensqualität zu verhelfen. 

Anders als viele  Coaches oder Berater habe ich keine klassische Weiterbildung in diesem Bereich, sondern weise ein Pädagogikstudium und eine medizinische Ausbildung vor. 
Mein Ansatz ist empathisch, ehrlich, kräftigend und lebensverändernd -  eine geballte Kombination aus fachlicher Expertise und eigener Erfahrung.

 

 
"Die größte Revolution in unserer Generation ist die Erkenntnis, dass der Mensch den äußeren Aspekt seines Lebens verändern kann, in dem er seine innere geistige Einstellung ändert."
William James (1842-1910)